Rudelsingen mit Team Bröker

Rudelsingen mit Team Bröker

Mittwoch, 24. Juli, 19 Uhr
Rudelsingen mit Team Bröker

 

Foto: ©Joachim Pantel

Das original Bremer Rudelsingen mit Simon Bröker und Maximilian Saul, bekannt aus dem Modernes und diesmal open-air auf dem Domshof!

Seit 2011 feiert das Rudelsingen seinen Siegeszug durch ganz Deutschland. Bei diesem Kultformat werden die Liedtexte auf die Bühne projiziert und das „Rudel“ wird beim Singen live von zwei Musiker*innen begleitet. So wird Mitsingen zum puren Spaß! Das Repertoire ist bunt gemischt. Von Schlager bis Rock, vom aktuellen Radio-Hit bis zum Evergreen – für jede*n ist das Passende dabei. Jeder Abend ist einzigartig! Das Publikum erschafft durch das gemeinsame Singen sein eigenes, ganz besonderes Konzerterlebnis. Ob Robbie Williams, Herbert Grönemeyer, Die Toten Hosen, Die Ärzte, Johannes Oerding oder The Rolling Stones – alles ist möglich!

„Das Rudelsingen ist ein tolles Konzerterlebnis und zugleich die Möglichkeit, sich singend zu beteiligen, denn die Liedtexte gehören dazu und jede*r ist herzlich eingeladen, mitzumachen“, sagt Simon Bröker, Vorsänger beim Rudelsingen Er begleitet das „Rudel“ gemeinsam mit Maximilian Saul.